Rezept für Zwetschgen-Käsekuchen

Zutaten

Menge Zutat
Mürbeteig
150g Mehl
1/2 gestr. TL Backpulver
40g Zucker
1 Eigelb
Füllung
1kg Zwetschgen
1 Bio-Orange
75g Butter
1 Pr. Salz
125g Mehl
4 Eier
500g Sahnequark / Quark (50% Fett)
250g Mascarpone
150g Zucker
Deko (optional)
125ml Apfelsaft
125ml trockener Weißwein oder weiterer Apfelsaft
1 Pckg. Tortenguss für 1/4L Flüssigkeit
etw. Puderzucker

Zubereitung

  1. Mürbeteig:
    • Mehl, Backpulver, Zucker, Eigelb, Butter (Flocken) gründliche verkneten.
    • Mürbeteig für 30min kaltstellen.
    • Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze), 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Füllung:
    • Zwetschgen reinigen, trocknen und entsteint vierteln.
    • Orange heiß abspülen, Saft auspressen und Schale abreiben
  3. Mürbeteig II
    • Auf dem Boden einer 26cm-Springform ausrollen (keinen Rand modellieren!)
    • Boden mit Gabel mehfach einstechen
    • Im Ofen 8-10min vorbacken, herausnehmen und abkühlen lassen (bis höchstens handwarm)
    • Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) bzw. 160°C (Umluft) herunterregeln
  4. Füllung II
    • Butter, 125ml Wasser und Salz zusammen aufkochen.
    • Den Topf vom Herd nehmen und das Mehl auf einmal solange unterrühren.
    • Topf bei niedriger Hitze wieder auf den Herd stellen und rühren bis eine homogene Masse entsteht.
    • Topf erneut vom Herd nehmen, 1 Ei hinzugeben und kräftig unterrühren, bis die Masse wieder homogen ist.
    • Abkühlen lassen.
  5. Füllung III
    • Sahnequark, 3EL Orangensaft, die gesamte Orangenschale, Mascarpone, 3 Eier und Zucker in einer Schüssel cremig rühren..
    • Den abgekühlten Teig unterrühren.
    • 1/2 bis 2/3 der Zwetschgen unterrühren
  6. Zusammenführung:
    • Quark-Teigmischung auf Mürbeteigboden in die Springform geben
    • Auf unterer Schiene im Ofen für 60min backen (nach 30min mit Backpapier abdecken).
    • Kuchen vollständig abkühlen lassen
  7. Deko
    • Verbleibende Zwetschgen mittig auf den Kuchen schichten.
    • Einen Guss nach Packungsanweisung aus Apfelsaft, Wein und Tortenguss-Mischung herstellen.
    • Guss mittels Löffel über den Zwetschgen verteilen.
    • Kuchen kaltstellen und kalt servieren.

Zubereitungsdauer: 2h mit 2 Personen (inkl. Backzeit)
Nährwert: 370kcal je Stück (8g Eiweiß, 22g Fett, 33g Kohlenhydrate)
Quelle: Brigitte 18/2017

Rezeptbild Zwetschgenkäsekuchen