Rezept für Apfelrosen

Zutaten (für 6 Apfelrosen)

Menge Zutat
2 Boskop-Äpfel
2EL Zitronensaft
500ml Wasser
1 Rolle Blätterteig (Kühlregal)
3TL Pfirsich- oder Aprikosenmarmelade

Zubereitung

  • Backofen auf 220°C vorheizen.
  • Äpfel:
    • Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen (z.B. mit einem Kugelausstecher) und in feine Halb-Scheiben schneiden.
    • Apfelscheiben zusammen mit dem Wasser und dem Zitronensaft für 3min bei 650W garen.
    • Abgießen und akühlen lassen.
  • Blätterteig
    • Blätterteig ausrollen auf ca. 30x45cm und in 6 Streifen schneiden (lang und schmal).
    • Konfitüre mit 2TL Wasser in der Mirkowelle bei 650W für 30s erwärmen.
    • Die Konfitüremischung auf dem Blätterteig verteilen.
  • Zusammenbauen
    • Apfelscheiben so legen, dass sie etwas über den Rand des Blätterteigs hinausschauen und einander überlappen. Die untere Hälfte des Blätterteigstreifens bleibt jeweils frei. Das Belegen mit etwas Abstand zum Rand der Teigstreifen beginnen.
    • Nichtbelegte Hälfte des Teigs umklappen.
    • Jeden Steifen aufrollen und je in eine Muffinform setzen.
  • Für 20min bei 220°C (Ober-/Unterhitze) backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.

Nährwerte (pro Stück): 200kcal, 2g Eiweiß, 12g Fett, 21g Kohlenhydrate

Quelle: fratz 68/2017