Rezept für Mamorkuchen (Gugelhupfform)

Zutaten

Menge Zutat
250g Margarine
350g Zucker
1Pckg. Vanillezucker
3 Eier (M)
500g Mehl
1Pckg. Backpulver
125ml+3EL Milch
30g Kakao
Schokoglasur (nach Geschmack)

Zubereitung

Heller Teig:

  • 3 Eiweiß mit einer Prise Zucker steif schlagen
  • Butter schmelzen
  • 250g Zucker, Vanillezucker und alle drei Eigelbe hinzugeben und schaumig rühren
  • Mehl mit Backpulver vermengen
  • Mehl-Backpulver-Mischung abwechselnd mit 125ml Milch in den Teig einrühren
  • Eischnee unterheben

Dunkler Teig:

  • Die Hälfte vom Teig wegnehmen
  • Mit 3EL Milch, dem Kakao und 100g Zucker mischen

Zusammenführen und Backen

  • Gugelhupfform gründlich einfetten und mehlen
  • Hellen und dunklen Teig abwechselnd in die Gugelhupfform schichten
  • Nach Belieben mit der Gabel unterziehen
  • Bei 180°C-200°C (Ober-/Unterhitze) für ca. 60-75min backen

Quelle: Privat