Rezept für Schinken-Tomaten-Mozzarella-Strudel

Zutaten (für 2 Personen)

Das Rezept ist super simpel sehr variabel, daher sind die Mengenangaben recht vage.

Zutat Menge
320g Blätterteig
2 m.-große Tomaten
150-170g Kochschinken
125-150g Mozzarella
100-150g Quark
etwas Salz, Pfeffer, Oregano, Majoran,…
etwas Tomatenmark (optional)

Zubereitung

Ofen vorheizen auf ca. 210°C.

Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schinken und Mozzarella ebenfalls in Würfel schneiden. Tomaten, Schinken und Mozzarella mit dem Quark vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Für eine tomatigere Note kann man Tomatenmark hinzugeben.

Blätterteig auf Backpapier ausrollen, Füllung darauf verteilen, sodass ausreichend Abstand zu den Rändern besteht. Danach den Blätterteig von der Längsseite her zu einem Strudel aufrollen.

Im Ofen 30-35 Minuten backen. Vorsicht: Es kann Saft austreten!

Tipp: Für eine schöne Bräune während des Backens regelmäßig mit Sahne, Milch oder Eigelb einstreichen.

Ursprung: chefkoch.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please type the characters of this captcha image in the input box

Please type the characters of this captcha image in the input box